Windows media player kann keine medieninformationen für diese cd herunterladen

In den letzten Monaten konnten die Windows-Computer hier keine Albuminformationen in Windows Media Player finden. Es ist mit mehr als einer Version von Windows (Windows 7 und 8.1) passiert. Ich ging durch verschiedene Tipps und Vorschläge, bis ich schließlich den Schuldigen fand. Aus irgendeinem Grund wird die IP-Adresse für den Dienst, den Microsoft zum Abrufen von Albuminformationen verwendet, in der Windows HOSTS-Datei geändert. So beheben Sie es: Wenn Sie Musik kopieren, verhindert Windows Media Player standardmäßig, dass kopierte Titel auf einem anderen Computer wiedergegeben werden. Wenn Sie diese Funktion deaktivieren möchten, damit Sie kopierte Musik von einem PC auf einen anderen verschieben können, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Musik schützen kopieren im Dialogfeld Rip Music, das angezeigt wird, wenn Sie im Menü Rip auf Weitere Optionen klicken. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre CD mit der ganzen Musik füllen, die Sie abspielen möchten; Im Gegensatz zu herkömmlichen CD-Mastering-Programmen oder Windows Vistas Copy-to-CD-Funktion in anderen Teilen des Betriebssystems schließt windows Media Players Funktion “Auf CD kopieren” die CD (damit sie keine Daten mehr akzeptieren kann), nachdem Sie die ausgewählte Musik darauf kopiert haben, auch wenn Sie nur einen kleinen Teil der CD verwenden. Warum? Eigenständige CD-Player sind für die Handhabung von Single-Session-CDs konzipiert und funktionieren nicht, wenn Sie später Musik hinzufügen. Wenn Sie eine CD für die Wiedergabe auf Ihrem Computer erstellen möchten, verwenden Sie stattdessen die Windows Explorer-Funktion Auf CD kopieren, mit der Sie Musik über mehrere Sitzungen kopieren können. Um ein auf Ihrer Festplatte gespeichertes Element wiederzugeben, fügen Sie es der Bibliothek hinzu, indem Sie den Anweisungen im Abschnitt “Hinzufügen von Elementen von Ihrem Computer zu Ihrer Bibliothek” folgen. Nachdem das Element der Bibliothek hinzugefügt wurde, können Sie das Medium auswählen, das Sie anzeigen möchten, indem Sie in der Bibliotheksansicht darauf doppelklicken. Wenn Sie ein Element zur Liste Jetzt spielen hinzufügen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Element, und wählen Sie Zu Jetzt spielen hinzufügen aus. Jetzt können Wiedergabeelemente mit den gleichen Wiedergabesteuerelementen navigiert werden, die im vorherigen Abschnitt beschrieben wurden.

Meine Hostdatei hat nicht die “redir.metaservices.microsoft.com” mit einer der beiden Zahlengruppen daneben. Ich verwende Windows 7. Mein WMP hat Probleme, Albuminformationen zu finden. Vielen Dank für die Tipps. dann fragt es mich, ob ich stattdessen in meinen Dokumenten speichern möchte. Ich bin der Systemadministrator, ich bin in meinem Administratorkonto. Ich verwende dieses Konto nicht, es sei denn, ich erarbeite Programme, auf die ich von einem anderen Windows-Konto oder Gastkonto aus zugreifen möchte. Warum also darf ich keinen Zugang haben, oder muss ich durch den Bereich gehen, in dem ich Fahrer heruntergefahren habe, um dies zu tun? Sie können die Zeile manuell zur HOSTS-Datei hinzufügen, indem Sie die obigen Anweisungen verwenden, oder Sie können die HOSTS-Datei mithilfe der Anweisungen in diesem Microsoft-Artikel zurücksetzen – sie hat Anweisungen für Windows 7 und früher, Windows 8.1 und Windows 10. Es kann den Eintrag wiederherstellen, ich habe ihn noch nicht getestet, es ist ein neuer Fund und ich hatte keine Zeit.

und fai.music.metaservices.microsoft.com ist unten … und ist wahrscheinlich, dass auf diese Weise sehen answers.microsoft.com/en-us/windows/forum/all/faimusicmetaservicesmicrosoftcom-is-down-and-is/a2f99b7a-90c8-4c4f-872e-3e0e9015a40d so dass ich das Gefühl, entweder dieser Artikel ist nicht aktuell, oder es gibt etwas, das Sie uns nicht sagen btw, wenn Sie eine Dritte Umleitung finden können, um das Problem mit Internet-Backgammon und Spaten zu beheben, würde ich daran interessiert sein, darüber zu hören Klicken Sie auf die Registerkarte “Bibliothek” im Hauptfenster von Windows Media Player und wählen Sie “Medieninformationen änderungen anwenden” aus der Dropdown-Liste, um die neuen Informationen direkt auf die Audiodatei anzuwenden. Auf diese Weise können Sie die Track-Informationen in der Datei für die Verwendung mit anderen Spielern zu halten. Viele Visualisierungen sind online verfügbar, um sie mit Windows Media Player 11 zu verwenden. Ein persönlicher Favorit von mir namens PixelTrip kann von der Windows Media Player-Website unter www.wmplugins.com/ItemDetail.aspx?ItemID=881 bezogen werden.